Wald- und Naturbestattungen im Hunsrück, Rheinland-Pfalz/Saarland

Ob im Friedwald, im Ruheforst oder im Ruhehain wir führen Natur- und Baumbestattungen dort durch, wo Sie es sich wünschen. Da sich unser Bestattungshaus im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz nahe der Grenze zum Saarland befindet, sind wir besonders vertraut mit Baumbestattungen auf Waldfriedhöfen in unserer Region. Auch bei Urnenbeisetzungen in der natürlichen Umgebung des Waldes sorgen wir für eine liebevolle Trauerdekoration, die die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegelt. Die Abschiedszeremonie und die Trauerrede können direkt an der Grabstelle am Baum oder am zentralen Andachts- oder Gedenkort des jeweiligen Waldfriedhofs stattfinden. Es ist uns ein Herzensanliegen, auch Naturbestattungen so persönlich wie möglich zu gestalten. Auf Wunsch binden wir individuelle Abschiedsrituale in die Trauerfeier mit ein.

Stilvolle Trauerfeier in der „Waldkapelle“ im Ruheforst Losheim am See

Abschiednahme an einem geschützten Ort im Wald

Der Ruheforst Losheim am See liegt idyllisch eingebettet in die Naturschutzgebiete „Zunkelsbruch“ und „Saarhölzbachtal“ an der Hunsrückhöhenstraße. In der Nähe befindet sich der Luftkurort Kell am See. Von Trier und Saarburg sind es mit dem Auto nur 20 bis 30 Minuten bis zu diesem naturbelassenen Waldfriedhof. Bei einer persönlichen Führung zeigt Ihnen der Förster gern die RuheBiotope, wie die Ruhestätten am Fuße der Bäume hier genannt werden. Die Besonderheit dieses Ruheforstes ist die anmutige „Holz-Kapelle“, der überdachte Andachtsort mit bequemen Bänken, der bei jedem Wetter zum Verweilen einlädt. Der jahrtausende alte Gedenkstein in der Mitte strahlt Ruhe und Frieden aus – ein idealer Ort für eine Trauerfeier in der Natur.

Liebevolle Abschiedszeremonie im RuheHain Birkenfeld

Die Kraft der Natur kann sehr tröstlich sein …

Als ortsansässige Bestatterin engagiere ich mich im Vorstand des RuheHains Birkenfeld für die Erhaltung dieses schönen Waldfriedhofes. An dem Andachtsplatz, der in diesem Jahr saniert wird, habe ich schon zahlreiche Naturbestattungen für Familienangehörige, Freunde, Bekannte und Nachbarn durchgeführt. Es erfüllt mich immer mit einem tiefen Frieden, wenn ich eine Trauerrede an diesem vertrauten Ort mitten im heimischen Wald halte. Die Geräusche, Düfte, Farben und Formen der Natur, das Vogelgezwitscher und die vielen verschiedenen Grüntöne der Moose, Gräser und Blätter – all das schenkt einem Kraft und Trost in schweren Zeiten.

Die letzte gemeinsame Lebensfeier im Friedwald Imsbach

Abschied unter freien Himmel – mit vielen Erinnerungsfotos eines bewegten Lebens

Der Friedwald in Imsbach befindet sich in einem historischen Landschaftspark, durch den der Offizierspfad, ein bekannter Wanderweg, führt. Viele Waldlichtungen, ein malerischer See und mehrere Angelteiche machen diesen Waldfriedhof zu einem besonderen Ort. Die Trauerfeier kann am Andachtsplatz direkt im Wald oder in der nahegelegenen Kapelle durchgeführt werden. Für das Trauerkaffee bieten sich die Räume im Restaurant oder Hotel des denkmalgeschützten Hofgutes Imsbach Lapointe in Tholey an. Manche machen auch einen Umtrunk oder ein Picknick an einer der vielen Sitzgelegenheiten im Friedwald Imsbach.

Würdige Naturbestattung im Ruheforst Hunsrück in Niederhosenbach

Liebevolle Trauerdekoration am „Wald-Altar“ im Winter

Der Eichen- und Buchenwald im Ruheforst Hunsrück ist umrahmmt von den Tälern der Mosel, der Nahe und des Rheins. Hier ist der Ruheforstspruch „Unter allen Wipfeln ist Ruh“ hautnah spürbar. Eine Baumbestattung im Wald ist für viele Menschen ein tröstlicher Gedanke. Nach dem Tod gelangen sie zurück in den Kreislauf der Natur: Werden, Sein und Vergehen. Der Ruheforst Hunsrück ist zu jeder Jahreszeit ein Ort der Ruhe. Die vielen Bänke am Wegesrand und der zentrale Andachtsplatz mit dem Holzkreuz laden zum Verweilen ein.

Wünschen Sie eine Wald- oder Naturbestattung?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bestatterin-Trauerrednerin-Katharina-Preikschas-Waldherr.jpg

Lieben Sie und Ihre Familie die Natur? Dann ist eine Urnenbeisetzung am Fuße eines Baumes vielleicht das Richtige für Sie. Wir beraten Sie gern bei der Gestaltung einer liebevollen Abschiedszeremonie im Friedwald Imsbach, im Ruhehain Birkenfeld, im Ruheforst Hunsrück oder im Ruheforst Losheim am See. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 0 67 82 – 95 95 oder 01 71 – 46 66 62 9.

Ihre Bestatterin & Abschiedsgestalterin
Katharina Preikschas-Waldherr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.